Hafencity-Fenster: Ihr effektiver Lärmschutz bei teilgeöffnetem Fenster

  • Ruhe, Komfort und natürlicher Luftaustausch bei gekipptem Fenster
  • Individuelle Lösung für Ihr Objekt, Kunststoff oder Aluminium
  • Erfüllt meist die Anforderung: "Innenlärmpegel bis 30dB bei teilgeöffnetem Fenster"
  • Kein Isolationsgefühl oder akustische Abkapselung
  • Natürliche Luftzirkulation bei gewohnter Handhabung und Reinigung
  • Keine Wartungskosten, kein Stromverbrauch, keine Eigengeräusche
  • Erhöhter Wärmeschutz (Uw = 0,65 W/m²K), erhöhter Einbruchsschutz
  • Übliche Tiefe 24 cm sowie einfache und sichere Montage
  • Funktionsprinzip: Umlenkung und Schallabsorber (geschütztes Gebrauchsmuster)



1. Hafencity-Fenster mit 46 dB in Kippstellung

  • Vierteiliges Kastenfenster, raumhoch
  • Schalldämmmaße:
    • 46 dB bei teilgeöffnetem Fenster
    • Über 50 dB geschlossen
  • ca. 70 m³/h Luftaustausch (bei 10 Pa)


2. Hafencity-Fenster bis 39 dB in Kippstellung

  • Zweiteiliges Kastenfenster, raumhoch
  • Schalldämmmaße:
    • 35-39 dB bei teilgeöffnetem Fenster
    • Über 50 dB geschlossen
  • bis 120 m³/h Luftaustausch (bei 10 Pa)


3. Hafencity-Fenster mit 35 dB in Kippstellung

  • Zweiteiliges Brüstungs-Kastenfenster
  • Schalldämmmaße:
    • 35 dB bei teilgeöffnetem Fenster
    • Über 50 dB geschlossen
  • ca. 70 m³/h Luftaustausch (bei 10Pa)


Weitere Varianten für Lärmschutz bei teilgeöffnetem Fenster

Geprüfte Hafencity-Fenster, Fenster mit Prallscheibe, Kastenfenster und weitere Sonderkonstruktionen sind unsere Spezialität. Unsere Lösungen für effektiven Schallschutz trotz offenem Fenster entwickeln wir stetig weiter. Wir fertigen und montieren zusätzlich auch Standardfenster aus Kunststoff und Aluminium.


Wir beraten Sie gerne

Wir haben umfassendes technisches Know-how rund um effektive Schallschutzlösungen bei natürlicher Lüftungsmöglichkeit für Fenster. Damit beraten wir Sie gerne - in allen Leistungsphasen:

  • Wir beraten Projektentwickler bereits in der Genehmigungsphase, um sicher zu stellen, dass die teils sehr hohen Anforderungen für Lärmschutz sicher und effizient erfüllt werden.
  • Wir beraten Architekten, Planer und ausführende Firmen, um den geplanten Schallschutz effektiv in die Ausführungsplanung umzusetzen.

Kontaktieren Sie uns unter:

Tel: +49 (0) 3423 6566-0 oder per Email


Aktuelle Infos und Pressemeldungen

 

17.07.2020

Artikel in der Leipziger Volkszeitung: "Eilenburger Innovation: Hafencity-Fenster sorgt für guten Schlaf"

 

05.06.2020

Artikel in der Fachzeitschrift Glaswelt: "So verirrt sich der Lärm im Fenster"

 

19.01.2020

Fernsehreportage MDR Wissen: "Ist es zu lauf bei uns? Der Lärm und seine Folgen" (Eilenburger Fenstertechnik ab MInute 23:15)

 

16.-19-06.2019

Messeauftritt INTERNOISE2019 in Madrid mit Messestand und Vortrag

 

02.2019

Artikel in der Fachzeitschrift GLAS+ RAHMEN

 

Eilenburger Hafencity-Fenster in behördlichen Veröffentlichungen:

Hessen IHK: Bauleitplanung im Interesse der Unternehmen, 2020

Berlin: Leitfaden Lärmschutz in der verbindlichen Bauleitplanung 2017

Hessen: Arbeitshilfe zur Beurteilung gesunder Wohnverhältnisse - Schallimmissionen, 2017

Hamburg: Leitfaden Lärm in der Bauleitplanung 2010

 

04.12.2018

MDR-Sendung "Einfach genial": Fenster läßt Luft rein und Lärm draußen

 

05.10.2018

Interview mit Herrn Schwarzer in der Fachzeitschrift "Fassade" 5/2018, S. 22
 

07.09.2018

Artikel in der Fachzeitschrift "Glas Fenster Fassade"

30.07.2018

Artikel in der Fachzeitschrift "Lärmbekämpfung"

 

07.-08.6.2018

Lärmkongress 2018 in Stuttgart: Eilenburger Fenstertechnik stellt neuen Prototypen mit motorgetriebenen Öffnungsmechanismus aus

 

01.06.2018

Hamburger Abendblatt: Idee aus Hamburg: Gute Geschäfte mit HafenCity-Fenstern

 

22.-23.02.2018, Hamburg

"Eine funktionierende Koexistenz: Hamburger Hafen und Hamburger Fenster" - EFT ist mit einem einem Messestand auf der Veranstaltung von LÄRMKONTOR vertreten

 

21.12.2017:

Leipziger Volkszeitung: EU-Förderung für Innovation made in Eilenburg

 

17.3.2016:

Märkische Allgemeine: Komplizierter BER-Schallschutz für Anwohner

 

20.7.2015

Leipziger Volkszeitung: Eilenburger Fenster lassen frische Luft rein und Lärm draußen

 

23.10.2014

DETAIL: Neuartige Lösungsvariante für Fenster von schallbeeinträchtigten Räumen

 


This project has received funding from the European Union's Horizon 2020 programme under the grant agreement no. 783717.